„Wir unterrichten keine Fächer, sondern Schüler/Innen“

Schülerin Schüler

Immer mehr Eltern suchen Alternativen zum staatlichen Schulsystem für ihre Kinder. Eltern und Schüler/Innen wünschen sich:

Aufgrund der hohen Nachfrage: neue Klassen in einigen Jahrgangsstufen.

Jetzt Plätze sichern.
  • Kleine Klassen
  • Stressfreies Lernen – angenehmes Lernklima
  • Moderne Lehr- und Unterrichtsmethoden
  • Engagierte Lehrer/Innen, die individuell unterstützen
  • Transparenz
  • Unterrichtgarantie
  • Erfolgreichen und guten Schulabschluss
  • Wahrnehmung der einzelnen Schüler mit Stärken und Schwächen

Gerade in diesen Punkten zeichnet sich die Agrippina-Privatschule aus. Hier lernen Kinder motiviert in einer angstfreien aber zielorientierten Atmosphäre.

Erziehung und Bildung berühren den Menschen in seinen ureigensten Wurzeln. In beiden Fällen handelt es sich um ein Vertrauensgut. Wir sind ein kompetenter Partner in Erziehungs- und Bildungsfragen.

Gerade die Entscheidung zur richtigen Schulwahl ist ein wichtiger Punkt in der Entwicklung Ihres Kindes.

"Das Kind ist keine Vase die befüllt, sondern ein Funke, der entzündet werden möchte", postulierte Rabellais.

Dieses Zitat ist die pädagogische Basis jeder Unterrichtseinheit. Die modernen, hellen Unterrichtsräume bilden die strukturelle Grundlage für eine neue Lern- und Schullust.

Der Ganztagsschulbetrieb und die offene Kommunikation zwischen Ihnen und dem Lehrerteam führen zu einer entspannten Situation bei Ihnen zu Hause.

Die Claudia-Agrippina Privatschule ist eine der wenigen Ergänzungsschulen im Regierungsbezirk Köln, die eine private Oberstufe anbietet. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, die Vorteile einer Privatschule für sich nutzbar zu machen. Wir stehen Ihnen gerne zu einem Gespräch zur Verfügung.


Ihre Schulleitung der Claudia-Agrippina Privatschule


Dipl. Päd. Ilonka Lück
Schulleiterin

Ingo Müller
Schulleiter