Das Abitur an unserer Privatschule

Abitur

„In der Schule des Lebens bleibt man stets ein Schüler.”
Christine von Schweden (1626-89),
1632-54 Königin, Unterstützerin d. Künste u.d. Wissenschaften


Das Abitur bei der Claudia-Agrippina - Tiefe statt Tempo

Vom Realschulabschluss oder der Gymnasialklasse 10 zum Abitur:

Die traditionelle 3-jährige Oberstufe mit ihrem Raum für ausreichend Übungszeit gehört landesweit der Vergangenheit an. Stattdessen setzen die Verantwortlichen auf Tempo statt Tiefe.
Die Claudia Agrippina Privatschule setzt auf Tiefe statt Tempo!

Unsere Abiturientinnen und Abiturienten sind nach erfolgreicher Absolvierung unserer Oberstufe fachlich, kognitiv und mental prüfungsreif. Sie stellen sich selbstbewusst der Herausforderung der Prüfungssituation.

Selbständigkeit, Eigenmotivation und Fachkompetenz

Neben der wissenschaftspropädeutischen Arbeit lernen unsere Schülerinnen
und Schüler Selbständigkeit, Eigenmotivation und Fachkompetenz. Unsere 3-jährige Oberstufe bietet alle Möglichkeiten des intensiven Übens, Lernens
und Erarbeitens.

Studienreise in die Universitätsstadt Salamanca

Das angebotene Austauschprogramm mit Spanien bietet außerhalb der Stundentafel die Möglichkeit zu wachsen und zu reifen.

Vorbereiten auf das Abitur - solide, kleine Klassen

Ab unserer Jahrgangsstufe 11 bereiten wir unsere Oberstufenschüler in drei Jahren auf das Abitur im Rahmen der Nichtschülerprüfung vor.
Nur die prüfungsrelevanten Fächer unterrichten wir intensiv in kleinen Klassen
bis maximal 16 Schülerinnen und Schüler.

Effektiv und familiär - für den Erfolg des Einzelnen

Der effektive und familiäre Klassenverband wird nicht durch ein anonymeres Kurssystem zerstört. Die Schülerinnen und Schüler werden unterstützt durch Kolleginnen und Kollegen, die Spaß am Unterricht und dem Erfolg jedes Einzelnen haben.

Unterricht und Übungszeit z.B. für Präsentieren einer mündlichen Prüfung
machen den Schultag abwechslungsreich. Die 2. Fremdsprache (Spanisch) bauen wir solide neu auf, so dass auch Realschüler ohne 2. Fremdsprache
die Chance erhalten, die allgemeine Hochschulreife zu erhalten.

Ohne Punktestress und Zulassungsbeschränkungen - Ihr Abitur

Auch Schülerinnen und Schüler, denen aufgrund der staatlichen Vorgaben die Aufnahme in die Jahrgangsstufe 11 verwehrt wurde, können bei uns in die Oberstufe eintreten und erhalten die Möglichkeit ihr Abitur zu machen, um anschließend ein Hochschulstudium zu beginnen. Sie haben drei Jahre Zeit,
ohne Punktestress und Zulassungsbeschränkungen, sich auf ihr Abitur inhaltlich und mental vorzubereiten und wir stehen an ihrer Seite!

Informieren Sie sich – wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch!