Unterrichtskonzept

Chemie


Die Aufgabe der Umgebung ist nicht, das Kind zu formen,
sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren.
Maria Montessori (1870-1952), ital. Ärztin u. Pädagogin


Die Claudia-Agrippina Privatschule ist eine staatlich anerkannte, allgemeinbildende Schule der Sekundarstufe I und II.

Offenheit für jede (n) Schüler/In

Das dreigliedrige Schulsystem in der Sekundarstufe (Hauptschule, Realschule und Gymnasium) wird in Deutschland in Frage gestellt.

Aus langjähriger Erfahrung wissen wir, dass Schüler/Innen oftmals mehr können als sie zeigen. Damit sie ihr Potenzial bestmöglich entfalten und zeigen können, besteht in der Claudia-Agrippina Privatschule keine Kategorisierung nach den Schultypen. Alle Schülerinnen und Schüler werden auf den Abschluss der Fachoberschulreife (FOR / Realschulabschluss) vorbereitet. Mit Erreichen der Qualifikation ist ein Übergang in unsere Oberstufe möglich, die auf die allgemeine Hochschulreife vorbereitet. Um die Schülerinnen und Schüler optimal zu fördern, unterrichten wir in der Sek I und Sek II im Klassenverband binnendifferenziert.

Nicht für alle das Gleiche aber für jeden das Beste...

...bedeutet an der Claudia-Agrippina Privatschule werden die Fächer:

  • Mathematik
  • Deutsch
  • Englisch

binnendifferenziert unterrichtet und individuell gefördert.

Beispiel
Schüler/Innen, die zum Beispiel in Mathematik ihre Stärken haben, werden in diesem Fach im Gymnasialniveau unterrichtet. Sollte dahingegen im Fach Deutsch Schwierigkeiten bestehen, so findet hier, für diese(n) betreffende(n) der Unterricht im Real- oder Hauptschulniveau statt.

So wird dem Schulfrust vorgebeugt. Schüler/Innen können in jedem Fach angstfrei lernen, da ihre Schwächen gefördert und sie in den Stärken gefordert werden.

Ein "Sitzenbleiben" gibt es an der Claudia-Agrippina Privatschule nicht.

Die Fächer:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch (ab der 6. Klasse)
  • Mathematik                                              Lerntagebuch
  • Informatik                                                 mehr
  • Biologie
  • Physik
  • Chemie
  • Erdkunde
  • Geschichte / Politik
  • Kunst
  • Musik
  • Sport
  • Philosophie
  • Literatur

werden alle nach dem in Nordrhein Westfalen gültigen Lehrplänen der Sek I und Sek II unterrichtet.

Auf diese Weise haben unsere Schülerinnen und Schüler die Zeit, sich zu entwickeln. Trotz hoher Anforderung im Unterricht entfällt Schul- und Versagensangst und Selbstbewusstsein kann sich entwickeln.

Wir beraten Sie gerne.